Zum Hauptinhalt springen

Tag der Seltenen Erkrankungen und andere Erkrankungen 2024 - Samstag, 16.03.2024

 

bald ist es wieder soweit - die größte Veranstaltung in Westösterreich zum Thema „Seltene Erkrankungen und andere Erkrankungen“ rückt immer näher.

Gerne möchten wir Sie am Samstag, den 16.03.2024, von 9 - 18 Uhr, in den EUROPARK Salzburg einladen.

Die Eröffnung findet um 11 Uhr am Theaterplatz statt. Während des Vormittages werden laufend Film- und Fotoaufnahmen gemacht.

Die Selbsthilfe Salzburg,

  • 34 verschiedeneSelbsthilfegruppen,
  • das Uniklinikum CampusLandeskrankenhaus - Koordination Ausbildung, Praktikum und Pflege,
  • das Zentrum Seltene Krankheiten (ZSK), das EB-Haus Austria,
  • das PMU - Institut für angeborene Stoffwechselerkrankungen,
  • das Uniklinikum Campus Christian-Doppler-Klinik - Zentrum für seltene und komplexe Epilepsien - EpiCARE,
  • die OnkologischeRehabilitationsklinik St. Veit im Pongau, der Leuwaldhof - Kinder- und Jugendrehabilitation St. Veit im Pongau,
  • das A.ö. Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Salzburg,
  • das Kardinal Schwarzenberg Klinikum, Schwarzach - Abt. Kinder- und Jugendmedizin
  • die Österreichische Gesundheitskasse Salzburg - Gesundheitsinformationszentrum (GIZ)
  • die Österreichische Krebshilfe Salzburg,
  • das Institut Glücksspiel & Abhängigkeit,
  • der Verein „Meine Herzklappe“
  • und die Österreichische Diabetikervereinigung (ÖDV)

treffen sich unter demeuropäischen Motto des Jahres 2024:

ShareYourColours
„Teilt eure Farben und lasst uns Aufmerksamkeit schaffen!“

organisiert die Selbsthilfe Salzburg jährlich den „Tag der Seltenen Erkrankungen und andere Erkrankungen" im EUROPARK.

 

Nützen Sie diese einzigartige Möglichkeit des persönlichen Austausches und informieren Sie sich über zahlreiche gesundheitliche Themen.