STOMA SELBSTHILFEGRUPPE SALZBURG

Stoma Selbsthilfegruppe Salzburg - (Stoma = künstlicher Ausgang)

Wir sind eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit künstlichem Dünndarmausgang (Ileostomie), Dickdarmausgang (Colostomie), Harnblasenausgang (Urostomie). Unser Ziel ist es, die Situation der Stomaträger zu verbessern. Die Gruppe steht den Betroffenen und Angehörigen mit Rat und Tat zur Verfügung. Wir versuchen, Mut zu machen und zu zeigen, dass auch mit einem künstlichen Ausgang ein fast normales Leben in der Familie, im Beruf und in der Gesellschaft möglich ist.

Interview mit der Selbsthilfegruppe

 

Gruppentreffen:

Stoma Selbsthilfegruppe SALZBURG STADT:
Treffen 6-mal Jährlich, ab 16.00 Uhr, in der Volkshilfe Itzling, Kirchenstraße 55a, 5020 Salzburg.
(Obuslinie 3, Haltestelle: Zweigstraße). Termine auf Anfrage bei den Kontaktpersonen.

Stoma Selbsthilfegruppe PONGAU:
Treffen 6-mal jährlich, ab 16 Uhr, Luisensaal Schwarzach
Kardinal Schwarzenberg Klinikum (Haus Luise, Gebäude N) Kardinal Schwarzenbergplatz 1, 5620 Schwarzach im Pongau
Termine auf Anfrage bei den Kontaktpersonen.

Stoma Selbsthilfegruppe PINZGAU:
Treffen 6-mal jährlich, ab 16 Uhr, Rot-Kreuz-Saal Zell am See
Tauernklinikum Zell am See, Paracelsusstraße 14, 5700 Zell am See
Termine auf Anfrage bei den Kontaktpersonen.

 

Kontakte:

Hans-Rainer Offenhuber
Tel: 0662 / 661997
M: 0664 / 4531845
Hans-Rainer Offenhuber

Barbara Bärnthaler
M: 0676 / 5604815

Christiane Andexer
Tel: 06245 / 86334
M: 0664 / 5067544
Christiane Andexer

   

Aktuelle Informationen finden Sie unter:  www.stoma-sbg.at und gruppen.selbsthilfe-salzburg.at/stoma